Geburtshaus von Hans Rosenthal

Bezirk: Pankow
Adresse vor 1945: Winsstr. 63
Adresse heute: Winsstr. 63, 10405 Berlin

Hans Rosenthal (1925-1987) wurde als Kind von Else Rosenthal, geb. Isaac, und ihrem Mann Kurt hier geboren. Der Vater arbeitete als Kaufmann bei der Deutschen Bank. Die Mutter kümmerte sich um Hans Rosenthal und den 1932 geborenen Bruder Gert.
Bereits rasch nach dem Beginn der NS-Diktatur erlebten die Rosenhals Ausgrenzung als Juden. 1935 wurde Kurt Rosenthal innerhalb der Bank auf einen unbedeutenderen Posten versetzt; 1937 entlassen. Hans Rosenthal spürte das Befremden seiner Mitschüler, da er als Jude Samstags nicht zur Schule ging und den versäumten Unterricht an Sonntagen nachholte.


Thumb c201b Thumb c201a Thumb c201y Thumb c201z